Konsultation GEKE – Einheitsrat: Bericht als Buch

Feb 4, 2019 | Deutsch, Featured, News

Mit einem Geleitwort von Kurt Kardinal Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und Gottfried Locher, Geschäftsführender Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa.

Zwischen 2013 und 2017 fand eine Reihe von Konsultationen zwischen Delegierten der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) und des Päpstlichen Rats zur Förderung der Einheit der Christen statt. Das Ergebnis ist dieser Bericht, in dem, ausgehend von der Kirchenkonstitution Lumen Gentium (1964) und dem GEKE-Dokument Die Kirche Jesu Christi (1994), Annäherungen im Verständnis der Kirche (einschließlich ihrer Ämter) und der kirchlichen Einheit festgestellt wurden, die frühere Dialoge noch nicht formulieren konnten. Auf der Grundlage des Berichts haben GEKE und Einheitsrat inzwischen die Aufnahme eines offiziellen Dialogs vereinbart.

Mit einem Geleitwort von Kurt Kardinal Koch, Präsident des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen und Gottfried Locher, Geschäftsführender Präsident der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa.

70 Seiten | 13,5 x 21 cm
Paperback, Sprache: Deutsch
WGS 2542
ISBN 978-3-374-06019-1

Preis: EUR 9,90, zu bestellen bei der Evangelischen Verlagsanstalt Leipzig (www.eva-leipzig.de) und beim Bonifatius-verlag (www.bonifatius-verlag.de).

Zur Aufnahme eines offiziellen Dialogs siehe auch www.cpce-assembly.eu!