Thomas Flügge neuer Pressesprecher

Thomas Flügge neuer PressesprecherRat der GEKE beruft Nachfolger von Oberkirchenrat Udo Hahn.
Pressemitteilung 3/2007

Wien – Dipl. Theol. Thomas Flügge wurde vom Rat der Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa (GEKE) – Leuenberger Kirchengemeinschaft auf seiner Sitzung am 12. Januar in Wien zum neuen Pressesprecher ernannt. Er tritt die Nachfolge von Oberkirchenrat Udo Hahn an, der sich auf eigenen Wunsch von dieser Aufgabe entbinden ließ. Hahn leitet das Referat „Medien und Publizistik“ der Evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) und ist Pressesprecher der Vereinigten Evangelisch-Lutherischen Kirche Deutschlands (VELKD) in Hannover. Für die GEKE war er seit 2001 tätig.

Thomas Flügge, Jahrgang 1978, studierte Evangelische Theologie in Bethel, Berlin und Genf sowie Wirtschaftswissenschaften an der FU Hagen. Er ist seit 2005 Öffentlichkeitsreferent der GEKE sowie seit 2006 Mitarbeiter in der Kommunikationsabteilung des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK) in Bern.

Der 13-köpfige Rat leitet die Geschäfte der GEKE zwischen den Vollversammlungen. Er wurde durch die vergangene Vollversammlung in Budapest gewählt und trifft sich zweimal im Jahr. Die nächste Sitzung findet vom 17.-19. September 2007 in Brüssel statt.

Wien, 13. Januar 2007.

***
Zur „Gemeinschaft Evangelischer Kirchen in Europa“ (GEKE) – Leuenberger Kirchengemeinschaft haben sich 105 protestantische Kirchen in Europa (und in Südamerika) zusammen geschlossen. Lutherische, reformierte, unierte, methodistische und hussitische Kirchen gewähren einander durch ihre Zustimmung zur Leuenberger Konkordie von 1973 Kanzel- und Abendmahlsgemeinschaft. Die fünf protestantischen Kirchen in Südamerika, die zur GEKE gehören, haben sich aus früheren Einwandererkirchen entwickelt. Zwischen den Vollversammlungen führt der 13 Personen umfassende Rat die Geschäfte. Geschäftsführender Präsident ist der Ratspräsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes, Pfr. Thomas Wipf (Bern), seine Stellvertreter sind der Direktor des Seminars für Reformierte Theologie an der Universität in Münster,
Prof. Dr. Michael Beintker, und Pfarrerin Dr. Stephanie Dietrich (Kirche von Norwegen). Leiter des Sekretariats der GEKE ist OKR Prof Dr. Michael Bünker von der Ev. Kirche A.B. in Österreich. Die Anschrift lautet: GEKE-Geschäftsstelle, Severin-Schreiber-Gasse 3, A-1180 Wien, Tel.: +43.1.4791523.900, Telefax: +43.1.4791523. 580, Email: office@leuenberg.eu,  Internet: www.leuenberg.net. Für die Pressearbeit ist zuständig Dipl.theol. Thomas Flügge (Bern), Tel. +41.31.37025.02, Fax .80, Mobil: 0041.79.6401902, Email: t.fluegge@leuenberg.eu

ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "Thomas Flügge neuer Pressesprecher"
followme
  • Twitter
  • Facebook

Cité européenne de la Réforme

focus 23