CEPE focus 20 (3/2013)

Kirche in der Diaspora

CEPE focus 20

  • Theologie der Diaspora: eine ökumenische Zeitansage.
    Ein Arbeitsfeld der GEKE. Von Ulrich Körtner.
  • Am Puls der Diaspora.
    Eine Tagung in Rom. Von Susanne Clausing, Ann-Marie Felsch, Herbert Arendt, Christian Julius und Malte Würzbach.
  • Diaspora and Identity.
    Recently at a CPCE conference in Rome students discussed with other participants from faculties and churches what theological work on the diaspora phenomenon should consider, both methodologically and thematically.
  • United and yet Diverse?
    A consultation on the theme „Diversity in Forms of Service - Unity of the Church“ will take place in November 2014. By Adél Dávid.
  • Da wächst Gemeinschaft.
    Die Tagung der Regionalgruppe Südosteuropa in Gallneukirchen. Von Klára Tarr Cselovszky.
  • Mit dabei: Ellen Eidt.
    Neue Gesichter für die GEKE - in loser Folge stellen sich Frauen und Männer vor, die sich jetzt auch für die GEKE engagieren. Hier ist es Ellen Eidt, Verstärkung für die Regionalgruppe Südost.
  • 450 Years of the Heidelberg Catechism.
    A Confession in the midst of an Open Society? On the interplay of Confession, Open Society and Freedom in Europe. An evening presentation in the Baden-Württemberg Delegation to the European Union in Brussels. By Frank-Dieter Fischbach.
  • La Conférence des Églises riveraines du Rhin.
    Par Rudolf Ehrmanntraut.
  • 40 Jahre Konkordie - Perspektiven für die Zukunft der GEKE.
    Die Tagung der GEKE-Nordwestgruppe 19. bis 20. Juni 2013 in Wuppertal. Von Bernd Jaeger.
  • Fundraising in the Protestant Churches.
    By Thomas Kreuzer and Ingrid Alken.
  • Neu: Frei für die Zukunft
ABOUT THE AUTHOR
0 Comment(s) to the "CEPE focus 20 (3/2013)"
followme
  • Twitter
  • Facebook

Cité européenne de la Réforme