Liturgie der Die Evangelisch-Lutherischen Kirche in Italien

Der überwiegende Teil der Bevölkerung gehört mit über 90% zur Römisch-katholischen Kirche. Die Evangelisch-lutherische Kirche in Italien (ELKI) mit ca. 7000 Gemeindegliedern schloss sich erst 1948 aus den deutschsprachigen evangelischen Gemeinden zu einer Kirche zusammen.

Für die deutschsprachige Arbeit im Bereich der ELKI wird die VELKD-Liturgie angewandt.

followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

Sprachen