Hauptgottesdienst der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Irland

Orgelvorspiel

 

Einzug (Gemeinde steht)

 

Begrüßung (Gemeinde sitzt)

 

Vorbereitungsgebet

Liturg: Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes.

Gemeinde: Amen.

Liturg: Unsere Hilfe steht im Namen des Herrn,

Gemeinde: der Himmel und Erde gemacht hat.

Liturg: Wir sind versammelt, um Gottes Wort zu hören und das Mahl unseres Herrn miteinander zu feiern. Gott begegnet uns mit seiner großen Güte. Vor ihm erkennen wir, was uns von ihm trennt. Darum laßt uns ihn um sein Erbarmen bitten.

 

Stille

Liturg und Gemeinde: Der allmächtige Gott erbarme sich unser, er vergebe uns unsere Sünden und führe uns zum ewigen Leben. Amen.

 

Eingangslied

 

ERÖFFNUNGSTEIL

 

Psalm im Wechsel (Gemeinde steht)

Gemeinde singt: Ehr sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist, wie es war im Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu Ewigkeit. Amen.

 

Liturg singt: Kyrie eleison.                        

Gemeinde singt: Herr, erbarme dich.

 

Liturg singt: Christe eleison.                      

Gemeinde singt: Christe, erbarme dich.

 

Liturg singt: Kyrie eleison.                        

Gemeinde singt: Herr, erbarme dich über uns.

 

Liturg singt: Ehre sei Gott in der Höhe.      

Gemeinde singt: Allein Gott in der Höh sei Ehr

und Dank für seine Gnade,

darum dass nun und nimmermehr

uns rühren kann kein Schaden.

Ein Wohlgefallen Gott an uns hat;

nun ist groß Fried ohn Unterlaß,

all Fehd hat nun ein Ende.

 

Liturg singt: Der Herr sei mit euch

Gemeinde singt: und mit deinem Geist.

 

Kollektengebet

Gemeinde singt: Amen.

 

 

WORTGOTTESDIENST

 

Epistellesung

Gemeinde singt: Halleluja, Halleluja, Halleluja, Halleluja.

 

Wochenlied (Gemeinde sitzt)

 

Ankündigung des Evangeliums (Gemeinde steht)

Gemeinde singt: Ehre sei dir, Herre.

 

Evangeliumslesung

Gemeinde singt: Lob sei dir, o Christe.

 

Glaubensbekenntnis

 

Lied vor der Predigt (Gemeinde sitzt)

 

Predigt

 

Predigtlied

 

Abkündigungen

 

Lied (Einsammeln der Kollekte)

 

Allgemeines Kirchengebet (Gemeinde steht)

 

 

FEIER DES HEILIGEN ABENDMAHLS

 

Präfation

Liturg singt: Der Herr sei mit euch

Gemeinde singt: und mit deinem Geiste.

 

Liturg singt: Die Herzen in die Höhe

Gemeinde singt: Wir erheben sie zum Herren.

 

Liturg singt: Lasset uns Dank sagen dem Herren, unserm Gotte.

Gemeinde singt: Das ist würdig und recht.

 

Das große Dankgebet

Gemeinde singt: Heilig, heilig, heilig ist der Gott, der Herre Zebaoth. Alle Lande sind seiner Ehre voll. Hosianna in der Höhe. Gelobet sei, der da kommt im Namen des Herren. Hosianna in der Höhe.

 

Vaterunser

 

Einsetzungsworte des Heiligen Abendmahls

Gemeinde singt: Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, erbarm dich unser. Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, erbarm dich unser. Christe, du Lamm Gottes, der du trägst die Sünd der Welt, gib uns deinen Frieden. Amen.

 

Austeilung des Abendmahls (alle Christen sind zum Heiligen Abendmahl eingeladen)

 

Danklied (Gemeinde sitzt)

Liturg singt: Danket dem Herrn, denn er ist freundlich, Halleluja.

Gemeinde singt: und seine Güte währet ewiglich. Halleluja.

 

Gebet nach dem Heiligen Abendmahl

Gemeinde singt: Amen.

Liturg singt: Gehet hin im Frieden des Herrn.

Gemeinde singt: Gott sei ewiglich Dank.

 

Segen

Gemeinde singt: Amen

 

Orgelnachspiel

 

Auszug

followme
  • Twitter
  • Facebook

Reformationsstädte Europas

Sprachen